Gibt es andere Arten Misorostol einzunehmen?

 

24 Stunden nach der Einnahme von Mifepriston kann Mosoprostol auf eine von drei Arten eingenommen werden: sublingual (unter der Zunge) vaginal oder im Raum zwischen Zahnfleisch und Zunge. Alle Methoden sind gleich effektiv und alle führen zu einer Abtreibung.

Alle Misoprostol Tabletten sollten jedoch auf die gleiche Weise eingenommen werden. Wir empfehlen ganz dringend Misoprostol unter der Zunge anzuwenden. Auf diese Weise können keine Reste der Pillen festgestellt werden, sollte die Person nach der Einnahme aufgrund von Komplikationen ein Krankenhaus aufsuchen müssen. Es gibt keine Bluttest, die die für die Abtreibung eingenommenen Tabletten (Mifepriston oder Misoprostol) nachweisen können, also besteht keine Moeglichkeit, zu beweisen, dass du versucht hast, eine Abtreibung mit Hilfe von Medikamente herbeizuführen. In Ländern, in denen Frauen aufgrund einer durchgeführten Abtreibung verhaftet werden können, sollten diese auf keinen Fall das medizinische Personal über ihre Abtreibung informieren, sie können einfach behaupten, eine Fehlgeburt gehabt zu haben. Der/die Arzt/ Ärztin kann keinen Unterschied zwischen einer Fehlgeburt oder Abtreibung feststellen (es sei denn es befinden sich Reste der Medikamente in der Scheide).

Die Behandlung von Komplikationen einer Abtreibung sind ebenfalls dieselben einer Fehlgeburt. Die Behandlungsarten sind bekannt unter Ausschabung oder Absaugung. Bei diesen Behandlungen werden restliche Spuren von Gewebe aus der Gebärmutter entfernt. Überall auf der Welt sind Ärzte/ Ärztinnen sind in diesen Fällen zur Hilfe verpflichtet.