Warum ist dieser Hilfsservice notwendig?

 

Ein Service und der Zugang zu einer sicheren Abtreibung ist notwendig, um das Leben und die Gesundheit der Frauen zu schützen, die eine ungewollte Schwangerschaft unterbrechen/ beenden möchten. Dieser Hilfsservice für eine sichere Abtreibung beruht darauf, dass Frauen eine bewusste und
gut informierte Entscheidung über ihre eigenen Körper zu treffen vermögen.
Eine Abtreibung ist die weltweit am häufigsten durchgeführte medizinische Intervention. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (englisch World Health Organization, WHO), entscheiden sich jährlich rund 56 Millionen Frauen aufgrund von persönlichen Gründen aller Art dazu, eine
Abtreibung durchführen zu lassen/ durchzuführen. Viele Frauen jedoch haben keinen Zugang zu sicheren Abtreibungsdiensten und sehen sich gezwungen, ihre Gesundheit und auch ihr Leben zu riskieren. Sie versuchen ihrer Schwangerschaft mit Hilfe von Stricknadeln, Seifenlösungen, Schlägen in den Bauch oder mit Hilfe von Menschen ohne medizinische Ausbildung zu beenden. Diese Vorgänge sind höchst gefährlich und dürften niemals durchgeführt werden. Mit diesem Hilfsdienst
versuchen wir eine sichere Alternative zum Zugang zu sicheren medikamentösen Abtreibungen anzubieten.

Weitere Information

Women on Web hält sich an die Definition der Weltgesundheitsorganisation (englisch World Health Organization, WHO): „Gesundheit ist ein Zustand des integralen Wohlbefindens, körperlich, geistig und sozial und nicht nur der Abwesenheit von Krankheiten.“ (Präambel, Verfassung der Weltgesundheitsorganisation, die 1946 von allen Mitgliedern der Weltgesundheitsorganisation als operative Definition von Gesundheit angenommen wurde). Es wurde weitestgehend dokumentiert, dass ohne angemessenen Zugang zu sicheren Abtreibungsdiensten, Frauen freiwillig ihre Gesundheit und ihr Leben riskieren, indem sie auf klandestine, in unhygienischen Umständen und durch unqualifizierte Personen durchgeführte Abtreibungen zurückgreifen. Aufgrund dessen ist der Zugang zu legalen und sicheren Abtreibungen notwendig, um die Gesundheit und das Leben der Frauen sicher zu stellen, die sich für eine Beendigung ihrer Schwangerschaft entscheiden.
Women on Web ist fest davon überzeugt, dass alle Frauen die von ungewollten Schwangerschaften betroffen sind und keinen angemessen Zugang zu sicheren Abtreibungen haben, Kandidaten für eine Pflege im Rahmen der Pflege- und Gesundheitsausnahmen der restriktiven und Anti-Abtreibungsgesetze sind. In dem Moment, in dem eine Frau von einer ungewollten Schwangerschaft betroffen ist und sie keinen angemessen Zugang zu einer sicheren Abtreibung hat, ist ihr Leben in grosser Gefahr.

https://www.guttmacher.org/fact-sheet/induced-abortion-worldwide